Antwort schreiben 
Schwitzen
Verfasser Nachricht
Sille Offline
Member
***

Beiträge: 75
Registriert seit: Apr 2014
Thanks: 99
Given 43 thank(s) in 29 post(s)
Beitrag #1
Schwitzen
Hallo,ich schwitze tagsüber ganz schrecklich,kann es zu den Symptomen einer Borreliose passen?Kennt das vielleicht auch jemand oder schwitzt man nur nachts?Ich bin allerdings auch in dem Alter ,wo ich in die Wechseljahre komme.Wollte sonst mal einen Hormonstatus abnehmen lassen.Habe allerdings auch Polyneuropathie.Freue mich auf eure Antworten.LG Sille
04.05.2014 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Filenada Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 4.572
Registriert seit: Aug 2012
Thanks: 14181
Given 10250 thank(s) in 3192 post(s)
Beitrag #2
RE: Schwitzen
Schau mal hier, vielleicht hilft Dir das weiter:
http://forum.onlyme-aktion.org/showthread.php?tid=2678
http://forum.onlyme-aktion.org/showthread.php?tid=4220

Shit happens. Mal bist Du die Taube, mal das Denkmal...

Gehört zu den OnLyme-Aktivisten: www.onlyme-aktion.org
04.05.2014 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: fischera , Extremcouching , urmel57
Rosa45 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.728
Registriert seit: Oct 2012
Thanks: 1010
Given 2188 thank(s) in 873 post(s)
Beitrag #3
RE: Schwitzen
Hallo Sille,

ich kenne das sehr gut. Wenn ich mich morgens fertig gemacht habe, dann war ich im Brustbereich und unter den Armen schon wieder durchgeschwitzt. Ich kenne das von vor der Erkrankung rein garnicht und da war ich auch 43.
Es hat im letzten Jahr etwas nachgelassen, was aber auch mit zusätzlichen neurol. Schädigungen (Hemiparese) durch meinen Verkehrsunfall zusammenhängen kann.

Mit den Wechseljahren (bin jetzt 48) hat das bei mir noch überhaupt nichts zu tun, das habe ich bei meiner Gyn abklären lassen.

LG Rosa
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.2014 11:25 von Rosa45.)
04.05.2014 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: Extremcouching
Sunflower Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.933
Registriert seit: Apr 2013
Thanks: 1589
Given 1961 thank(s) in 844 post(s)
Beitrag #4
RE: Schwitzen
Hi Silke,

starkes Schwitzen wird in der Literatur immer wieder als einer der Symptome einer Lyme Krankheit (im Sinne von Borreliose mit Co-Infektionen) beschrieben.

Ich selbst litt daran, vor Allem nachts, vor/während meiner Antibiose mit Minocycline/Quensyl (6 Monate 2008-2009).

Dieses Symptom ist aber nach ca 2 Monaten nach Beginn der Antibiose wieder verschwunden und seitdem nie wieder aufgetreten.

Da 3 Monate nach Ausbruch der Borreliose zeitgleich durch ein LTT eine Ehrlichiose festgestellt wurde, Ehrlichien auf Tetrazyklinen empfindlich sind, nehme ich an, daß dieses Symptom bei mir an der Ehrlichiose lag, welche durch Mino offensichtlich erfolgreich behandelt wurde.

Gute Besserung und liebe Grüsse
Sunflower


Lyme-Borreliose seit 2008

Seit Mai 2014 Mitglied beim OnLyme-Aktion.org Verein
04.05.2014 13:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
johanna cochius Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.415
Registriert seit: Mar 2014
Thanks: 7904
Given 7503 thank(s) in 2403 post(s)
Beitrag #5
RE: Schwitzen
Hallo Sille!

Schwitzen ist schon ein mögliches geschehen bei einer Borreliose, meist eher Nachts.Polyneuropathie kann entstehen.
Hast Du den noch weitere Symptome dazu?
Ansonsten würde ich erstmal nicht unbedingt von einer Infektion ausgehen...

Liebe Grüße!

Liebe Grüße Jo


OnLyme-Aktion.org


Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben,an denen du nichts ändern kannst.
Der eine ist gestern und der andere ist morgen.
04.05.2014 17:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rosa45 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.728
Registriert seit: Oct 2012
Thanks: 1010
Given 2188 thank(s) in 873 post(s)
Beitrag #6
RE: Schwitzen
Mmmh, Sille hat in ihrem Krankheitsverlauf mehr spezifische Symptome für eine chron. Borreliose als die meisten anderen. Soweit ich das so lesen konnte.

Polyneuropathie in Verbindung mit Gelenkergüssen und Entzündungen der Kniegelenke, das sind meines Erachtens schon sehr spezifische Symptome.

LG Rosa
04.05.2014 17:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
johanna cochius Online
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.415
Registriert seit: Mar 2014
Thanks: 7904
Given 7503 thank(s) in 2403 post(s)
Beitrag #7
RE: Schwitzen
Ja Rosa Du hast recht, aber ich bin von dem Beitrag hier ausgegangen... habe das andere nicht gelesen.
Habe ja gefragt ob noch weitere Symptome vorhanden sind...
Habe es jetzt gelesen und ja, es könnte klar Borreliose sein. Bzw. Neuroborreliose...

LG

Liebe Grüße Jo


OnLyme-Aktion.org


Es gibt nur zwei Tage in deinem Leben,an denen du nichts ändern kannst.
Der eine ist gestern und der andere ist morgen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.2014 17:37 von johanna cochius.)
04.05.2014 17:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rosa45 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.728
Registriert seit: Oct 2012
Thanks: 1010
Given 2188 thank(s) in 873 post(s)
Beitrag #8
RE: Schwitzen
Wink ich werde meine GEschichte auch mal komplett einstellen, im Moment hindern mich 5 Gerichtsverfahren die ich leider führen muss daran.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.2014 17:48 von Rosa45.)
04.05.2014 17:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Thanks given by: irisbeate
Sunflower Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.933
Registriert seit: Apr 2013
Thanks: 1589
Given 1961 thank(s) in 844 post(s)
Beitrag #9
RE: Schwitzen
(04.05.2014 17:19)Rosa45 schrieb:  Polyneuropathie in Verbindung mit Gelenkergüssen und Entzündungen der Kniegelenke, das sind meines Erachtens schon sehr spezifische Symptome.

Nein, spezifisch für eine Borreliose sind diese Symptome nicht, sie können bei zig anderen Krankheiten auftreten.

Gute Besserung und liebe Grüsse
Sunflower


Lyme-Borreliose seit 2008

Seit Mai 2014 Mitglied beim OnLyme-Aktion.org Verein
04.05.2014 19:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rosa45 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 1.728
Registriert seit: Oct 2012
Thanks: 1010
Given 2188 thank(s) in 873 post(s)
Beitrag #10
RE: Schwitzen
Fussohlenbrennen und Kopfschmerzen sind aber spezifisch?

Dann solltest Du Dich mal informieren, was spezifische Symptome sind!

Wir reden hier nicht von beweisenden wie ACA oder Wanderröte, sondern von spezifischen in Zusammenhang mit positiver Serologie.

Siehe RKI, AWMF u.s.w.

RKI:
Zitat:Stadium III: Manifestationen dieses Stadiums sind die Lyme-Arthritis und die Acrodermatitis chronica atrophicans Herxheimer. Sie treten Monate bis Jahre nach der Infektion auf. Die Lyme-Arthritis ist eine schubweise oder chronisch verlaufende mono- oder oligoartikuläre Arthritis. Am häufigsten sind die Kniegelenke betroffen, dann in abnehmender Häufigkeit Sprunggelenke, Ellenbogen-, Finger-, Zehen- und Handwurzelgelenke sowie Kiefergelenke. Die Acrodermatitis chronica atrophicans Herxheimer ist gekennzeichnet durch ein initial infiltratives Stadium, das zur Atrophie der Haut (zigarettenpapierdünn) mit livider Verfärbung führt. Die Veränderungen treten bevorzugt an den Akren und Streckseiten der Extremitäten auf. Im weiteren Verlauf können Arthropathien und Polyneuropathien an den betroffenen Extremitätenabschnitten entstehen. Eine weitere, jedoch sehr seltene Spätmanifestation der Lyme-Borreliose ist die chronische Enzephalomyelitis mit Para- und Tetraparesen. Grundsätzlich gilt: Differentialdiagnostisch ist auch an andere zeckenübertragene Erreger zu denken. Dies gilt vor allem bei ungewöhnlicher Symptomatik. Bei akut fieberhafter Erkrankung mit Blutbildveränderungen (Leukozytopenie, Thrombozytopenie) und Transaminasenerhöhung sollte z. B. an eine Ehrlichiose gedacht werden und Kontakt mit einem Speziallabor (z. B. Konsiliarlabor für Ehrlichia) aufgenommen werden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.05.2014 20:41 von Rosa45.)
04.05.2014 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste